DeutschEnglishItalia
SuedwestRing Sport Versicherung

Unfallversicherung

 

Warum Unfallversicherung?

Durch eine Schüler-Unfallversicherung werden nicht nur Bergungs-, Rettungs- und Suchkosten bezahlt, sondern auch Entschädigungen für den Fall des Todes und bleibender Invalidität.

Versicherungsschutz besteht während allen Unterrichtseinheiten und Kursen, die von der versicherten Sportschule / Club angeboten und von den versicherten Personen besucht werden.

Versichert sind alle Unfälle, die sich in ursächlichem Zusammenhang mit

  • der Benutzung eines Windsurf-, Kitesurf-, Snowkitegerätes, Wellenreitbrettes, Segel- oder Motorbootes oder sonstigen Wassersportgerätes, beim Tauchen
  • der Benutzung eines Wintersportgerätes (Ski, Snowboard), Überschneefahrzeugs
  • der Ausübung von weiteren Sportarten (z.B. Schwimmen, Tennis), ausgenommen Extremsportarten
  • der Benutzung eines Fahrrades, E-Bikes / Pedelecs, Segway
  • dem Unterricht/Kurs ereignen.

Dies gilt auch auf dem Wasser, im Schnee, am Strand und beim Transport des Gerätes auf direktem Weg vom Kfz / Hänger zum Ausübung- / Veranstaltungsort, bzw. zum Strand oder zur Skipiste und zurück.

Es handelt sich um eine Gruppenversicherung ohne Namensnennung, welche die Abwicklung einfach macht.

==> Gruppen-Unfall für Schüler / Kursteilnehmer

Südwestring Logo
SüdwestRing Versicherungsmakler GmbH
Abt-Hyller-Straße 4 · D-88250 Weingarten
Fon +49 751 56036-0 · Fax +49 751 56036-25
info@suedwestring.de